onTour: Sepultura I M.A.U. Club I 20.6.2017

 

SEPULTURA
Machine Messiah Tour
Di 20.06.2017 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Der Weg zum Ruhm des Heavy Metal ist übersät von den zerbrochenen Kadavern derer, die nicht die Stärke dazu hatten, diese Reise zu beenden. Doch wahre Meister werden es immer hindurch schaffen und SEPULTURA haben sich schon lange den Status als Legenden der Metal-Welt verdient. 2017 kehren sie mit noch mehr Feuer in ihrem gemeinsamen Leib zurück als je zuvor:

Im Januar 2017 ist das vierzehnte Album der brasilianischen Metal-Pioniere „Machine Messiah“ erschienen.

Nachdem sich die Band 1984 in Belo Horizonte (Brasilien) zusammengeschlossen hatte, sind Sepultura sehr schnell zu wichtigen Bestreitern des aufkeimenden Thrash Metal Undergrounds geworden. Mit einem Sound, der genauso erfinderisch und lebendig wie roh und primitiv war, zersplitterte die Band alle Vorurteile und machte Südamerika zum festen Bestandteil der Metal-Landkarte. Mit ihrer hartnäckigen Hingabe, überall touren zu wollen und zu können, hat Sepultura es geschafft, eine der treuesten Fan-Bases auf diesem Planeten hinter sich zu scharen.

Der neue Longplayer ist spannungsgeladen und umfasst jeden möglichen musikalischem Spielraum, bleibt jedoch stets fest verwurzelt und tief verankert in der Seele und dem Feuer von klassischem Heavy Metal. „Es gibt sehr viele neue Elemente auf diesem Album und das ist etwas, was wir immer tun”, sagt Gitarrist Andreas Kisser. „Wir stecken immer 100% Energie und Leidenschaft hinein. Wir besprechen stets alles sehr genau, vor allem dann, wenn es um die Lyrics geht und darum, den besten Weg zu finden, das auszudrücken, was wir den Leuten sagen möchten. Ich glaube, dass es eines unserer besten Alben ist. Es ist ein Privileg in einer Band wie Sepultura sein zu können, 32 Jahre lang Karriere und dies sind womöglich die besten Zeiten für uns jemals.“
Das ist Metal mit einem gigantischen Herz, einem Kopf voll von Inspiration und einem Fuß fest auf dem Gaspedal. Der Messiah wird kommen. Gelobt sei er!

www.facebook.com/sepultura | www.sepultura.com.br

 

Leave a Comment