Songs Of The Week #16

Auch unsere Songs Of The Week, bleiben nicht vom Sommerloch verschont. Daher gibt es heute nur drei neue Tracks, die unser Herz erobert haben.

Fangen wir gleich mit einem Album an welches ein kleiner Geheimtipp ist. Mathias Kaden hat mit „Energetic“ ganze 10 neue Produktionen auf Vinyl gepackt, welche mit einem ordentlichen Schub Energie sofort in die Beine gehen. Nur einen dabei hervor zu heben, wäre klar zu schwer und deshalb hört ihr heute das Album Mashup zu „Energetic“. Dieses gibt es übrigens für Sammler auf roten Vinyl.

Das australische Lable Future Classic feiert dieses Jahr sein 10jähriges Bestehen und kann dabei auf Veröffentlichungen von FLIGHT FACILITIES, FLUME, CHROME SPARKS oder CHET FAKER zurückblicken.
Letzterer hat vor kurzen mit „Bend“ einen neuen Song online gestellt, welcher während der Aufnahmen zu „Built on Glass“ entstanden ist. Mit seiner sanften Stimme spielt CHET FAKER einmal mehr gekonnt mit der Rhythmik seiner Melodien. Eigentlich schade das es der Song nicht auf das Album geschafft hat.

Nils Hoffmann ist einer dieser jungen Produzenten aus Berlin. Grade fertig mit der Schule, bringen ihn seine Produktionen auf Get Physical oder Poesie Musik bereits jetzt einen beachtlichen Erfolg ein. Ohne das Covern von Hip Hop Klassikern oder ähnlichen, wirken die Songs dabei verspielt und sehr tanzbar. Mit dem Track „10 Songs In 1 For 25000” hat sich Nils Hoffmann nun einen Traum erfüllt und arbeitet bei seiner neuen Veröffentlichungen nur mit Fragmenten aus anderen Songs, welche ihn seit Jahren begleiten. Das ganze gibt es zum Anhören und Downloaden auf Soundcloud.

Leave a Comment