Review: CLAIRE – „TIDES“

Review: CLAIRE – „TIDES“

  Wer erinnert sich noch an „Games“, diesen Song der aus dem nichts kam um die Tanzfläche zu erobern. Auf einmal standen die drei Musiker und Produzenten Matthias Hauck, Nepomuk Heller und Florian Kiermaier zusammen mit Josie-Claire Bürkle sowie Schlagzeuger Fridolin Achten vor uns, um ihre Band CLAIRE zu präsentieren. Wir waren angetan von dem verspielten Melodien sowie der zarten Stimme die gefühlvoll jeden Song in das passende Gewand packt. Mit „TIDES“ präsentieren die fünf nun ihren zweiten…

Read More

Review: TOM MISCH – REVERIE

Review: TOM MISCH –  REVERIE

Mit dem Titel seiner neuen EP „REVERIE“ verpasst TOM MISCH den vier Songs einen passenden Rahmen. Leicht verträumt spielt sich bereits der Opener „Crazy Dream“ ins Herz. Mit einen smoothen Hip Hop Beat gepaart mit der Stimme von Loyle Carner, einem noch unbekannteren Londoner Künstler, merkt man schnell das man hier Musik zum Relaxen erwarten kann. Weiter geht es mit „Follow“, welches mit seinem Saxophone  mehr in den Jazz geht. Dies ist auch das besondere…

Read More

On Tour: DJ SHADOW @ Gretchen Berlin

On Tour: DJ SHADOW @ Gretchen Berlin

Songs wie „Midnight In A Perfect World“ oder „You Can´t Go Home Again“ zählen zu den Klassikern von Josh Davis. Besser bekannt als DJ SHADOW und als Vorreiter des Turntablism sowie als wichtige Figur bei der Entwicklung des experimentellen Hip Hop machte er sich seit Anfang der 90er Jahre einen Namen. Vor wenigen Tagen erschien nun sein neustes Album „THE MOUNTAIN WILL FALL“. Darauf wirkt der Kalifornier noch verspielter und versucht in den Songs mit neuen  Einflüssen…

Read More

Premiere: DENA – „Lights, Camera, Action“

Premiere: DENA – „Lights, Camera, Action“

Licht, Kamera, Action und Vorhang auf für die neue Single von DENA. Die in Bulgarien geborene und in Berlin ansässige Sängerin und Produzentin Denitza Todorova alias DENA, wurde vor einigen Jahren durch ihren Gesangsbeitrag auf den beiden Alben von Erlend Øyes Band The Whitest Boy Alive bekannt. Konnte aber auch mit ihrem eigenen Album „FLASH“ , welches 2014 erschien, viele Fans gewinnen. Mit „Lights, Camera, Action präsentiert sie nun den ersten Vorgeschmack auf ihre neue…

Read More

VIDEO: NO KING. NO CROWN – „DEAR DOUBT“

VIDEO: NO KING. NO CROWN –  „DEAR DOUBT“

Ab heute ist das neue Album von NO KING. NO CROWN  „Without Yesterday“ endlich draußen. Darauf  enthalten, zehn zauberhaft herzerwärmende Songs. Mit authentischen Texten und der Untermalung von wunderschöner Instrumentierung (Cello, Violinen, Gitarren, Pianos, Trompeten, etc.). Damit schafft es Frontmann René Ahlig seine sinnliche und gefühlvolle Stimme perfekt in den Fokus zu setzen. Melancholie, Ehrlichkeit und Hoffnung sind die Themen auf „Without Yesterday“. Ein Album, dass Fans von Künstlern wie Iron & Wine, Bon Iver,…

Read More

REVIEW: MOGWAI – ATOMIC OST

REVIEW: MOGWAI – ATOMIC OST

MOGWAI gehören bereits seit vielen Jahren zur Elite des verspielten Indie Sounds aber auch in Sachen Soundtracks, haben sie über die Jahre eine eigene Handschrift entwickelt. Das neuste Werk der mittlerweile vierköpfigen Band hört dabei auf den Namen „ATOMIC“ und ist die musikalische Untermalung für die gleichnamige BBCfour Dokumentation. In dieser beleuchtet der Produzent Mark Cousins den Tod, aber auch das Leben in unserem Atomzeitalter. MOGWAI haben versucht diese Bilder nun mit der passenden Musik…

Read More
1 2 3 4